Skip to content
logo-designport

Umwelt- und Landschaftsplaner:in / ökologische Bauüberwacher:in

Umwelt- und Landschaftsplanung / ökologische Bauüberwachung

Abteilung / Bereich Umwelt- und Landschaftsplanung / ökologische Bauüberwachung
Arbeitsausmaß 40 Stunden pro Woche
Arbeitsort

Dein Arbeitsort ist an unserem Hauptsitz in Berlin. Außendienst, ein flexibler Arbeitsplatz mit Kernarbeitszeit und einer 40-Stundenwoche gehören auch im Bereich der Umweltplanung und ökologischen Bauüberwachung zum Arbeitsplatzmodell. Durch einen unserer Hauptauftraggeber bedingt, ist u.U. auch Wochenendarbeit im Bereich der ökologischen Bauüberwachung notwendig.

Aufgaben / Tätigkeiten:
  • Du bist zuständig für Vorprüfungen und Verträglichkeitsstudien im Sinne der Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie und führst Screenings gemäß §7 UVPG durch (Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung).
  • Im Bereich Umwelt erstellst Du als Planungsingenieur:in eigenständig Voruntersuchungen zur Planungsprojekten, landschaftspflegerische Begleitpläne, Umweltverträglichkeitsprüfungen und – studien und führst artenschutzrechtliche Prüfungen durch.
  • Du führst Gelände- und Kartierungsarbeiten durch und erstellst landschaftspflegerische Ausführungsplanungen und Ausschreibungen.
  • Du bist regelmäßig auf der Baustelle und führst die ökologische bzw. umweltfachliche Bauüberwachung durch.
  • Weiterhin führst Du Beratungstätigkeiten durch, nimmst Behördentermine auf Kommunal- und Landesebene wahr und unterstützt bei der Akquise von Projekten sowie bei der Kartierung von Fauna und Flora.
Anforderungen:
  • Ein abgeschlossenes Studium oder Ausbildung im Bereich Umwelt- und Landschaftsplanung bzw. eine gleichwertige Ausbildung
  • Du hast Erfahrung mit Umweltfragen im Bereich Verkehrsplanung.
  • Wir können uns auch Quereinsteiger:innen aus anderen Bereichen vorstellen.
Was bieten wir:

Wir bieten langfristig, kreative Aufgaben in einem mittelständigen Ingenieurbüro und vielfältige zukunftsorientierte Entwicklungsmöglichkeiten im Arbeitsbereich.
Der Urlaubsanspruch beträgt im unbefristeten Arbeitsverhältnis dreißig Tage pro Kalenderjahr. In den Bereichen Gesundheitsvorsoge und Erhaltung der Umwelt unterstützen und fördern wir den persönlichen Beitrag unserer Mitarbeiter:innen. Wir bieten familienfreundliche Bedingungen und achten bewusst auf Work-Life-Balance.

Falls wir Dein Interesse geweckt haben, sende uns bitte Deine Bewerbungsunterlagen per Email.
Du kannst Deine Bewerbung auch über das Onlineformular auf unserer Homepage erledigen.
Hast Du Fragen oder benötigst Du eine Beratung nutze die nachfolgenden Möglichkeiten:

0172 403 88 50

Wir wünschen Dir viel Erfolg und freuen uns auf Dich!